Kostenloses Podcasting Kit für SharePoint

Von admin

Microsoft hat auf der Enterprise 2.0 Conference in Bosten das ab sofort verfügbare, kostenlose Podcasting Kit für SharePoint (PKS) präsentiert. Es unterstützt Partner und Kunden bei der Erzeugung und Verbreitung von Videos.

Die neuen Lösungen für SharePoint verbessern die Zusammenarbeit von Mitarbeitern, die sich an verschiedenen Orten weltweit befinden. Dazu nutzen sie digitale Medien und aktuelle Internet-Anwendungen. Sie erweitern die klassischen SharePoint-Funktionen für Enterprise Content Management und unternehmensweite Suche um Multimedia-Blogs, Zusammenarbeitslösungen über das Internet, automatische Benachrichtigung per RSS, Mashups zur Erstellung neuer Inhalte durch die Neukombination bestehender Informationen sowie Webseiten, die sich von Benutzern online ändern lassen.
Das ab sofort verfügbare Podcasting Kit für SharePoint (PKS) ist eine Open Source-Initiative, die Unternehmen eine zentrale, einfach zu verwaltende Lösung zur Erzeugung, Verwaltung und Verteilung von Videos bietet. Sie basiert auf SharePoint Server sowie Microsoft Silverlight. Die Videos lassen sich mit Zune, Windows Mobile-Geräten, PCs und anderen Geräten abspielen. Nutzer können dabei mit dem Urheber des Podcasts über Instant Messenger kommunizieren. Inhalte finden sie über ein Bewertungssystem, Markierungen und Suchfunktionen. Alternativ können sich Nutzer bei neuen Videos benachrichtigen lassen und diese in Echtzeit über Silverlight und progressives Playback abspielen. PKS lässt sich unter http://www.codeplex.com/pks herunterladen.
Die Micosoft Pressemitteilung mit weiteren Informationen finden hier: http://www.microsoft.com/germany/presseservice/detail.mspx?

Tags: Produkte - Alle Artikel in der Übersicht, Microsoft SharePoint