Viele Besucher am ersten Tag auf der CeBIT in Hannover

Von Rudolf Großholdermann

Mit dem Thema Cloud, hat die CeBIT dieses Jahr ins Schwarze getroffen. Das interessierte Publikum fragte gezielt nach Lösungen aus der Cloud. Im Bereich DMS/ECM waren die meisten Termine für den ersten Tag schon lange im Vorfeld gemacht worden. Die Besucher die auf geradewohl über die Messe „spaziert“ sind, haben Ihrer Nase vertraut und sind vom Popcorngeruch zum d.velop Stand geführt worden. Hier wurden dann gezielt Informationen und Interessen der Besucher gefiltert und die Fragen nach Lösungen beantwortet. Neben dem Thema Cloud war auch die Frage nach der Nutzung von mobilen Endgeräten oft zu hören. Dazu gibt es am Stand von d.velop iPads und iPhones zum Testen der Apps. Hier konnten Genehmigungs-Workflows und andere Aufgaben auf dem bekannten „Schreibtisch“ Ansichten der Lösungen bestaunt und ausprobiert werden.

Der erste Tag verspricht eine gute Messe und wir freuen uns auf weitere interessante Themen,die die Tage so schnell vergehen lassen wie diesen ersten.

Tags: Allgemein - Alle Artikel in der Übersicht, News - Alle Artikel in der Übersicht